Background Image

IFC 8

Bilder

FIGHTCARD

Background Image

PROFIKÄMPFE

RASUL MALSAGOV VS MARK FAILLA

Im Kampf des Abends trifft das Wittlicher Grapplerass Mark Failla, auf den schlagkräftigen Düsseldorfer Rasul Malsagov! Failla glänzte in der Vergangenheit schon oft durch seine Wendigkeit und technische Vielfalt am Boden. Seinen letzten Kampf bei IFC, konnte er so frühzeitig durch eine Submission beenden! Ihm gegenüber steht nun Rasul Malsagov, welcher es vorzieht, seine Gegner mit explosiven Schlägen zu bearbeiten. Ein ungleiches Duell, welches an Spannung kaum zu überbieten ist!

Screenshot

DALIBOR ZETKO VS MICHAEL OVSJANNIKOV

Grade noch aktiv bei der MMA Amateur Weltmeisterschaft in Kazakhstan, betritt Michael Ovsjannikov am 04. November in routinierter Bestform den Ring, um sich dem Serben Dalibor Zetko zu stellen. Beide Athleten blicken auf eine Vielzahl von Kämpfen zurück, sodass sie sich auf Augenhöhe begegnen können.

Screenshot

MILOS SOLDO VS NAWID BEHNAWA

Im dritten Profikampf des Abends betritt ein Neuling der Wittlicher Talentschmiede, Nawid Behnawa, zum ersten Mal den Integra FC Ring! In der Gewichtsklasse bis 80 kg wird sich Behnawa mit dem Serben Milos Soldo messen und unter Beweis stellen, aus welchem Holz er geschnitzt ist! Die Zuschauer erwartet ein spannungsgeladenes Duell zwischen zwei Athleten, die beide das Wort "verlieren" nicht gerne hören!

Screenshot
Background Image

AMATEURKÄMPFE

JAROSLAV KUNC VS TORSTEN JAKOBS

Screenshot

ALEXANDER POPOV VS ROBERT LAU

Der bei Integra FC bisher noch ungeschlagene Robert Lau, trifft auf Alexander Popov aus St Petersburg! Robert konnte in der Vergangenheit schon öfters unter Beweis stellen, dass er zu den ganz Großen gehört. In seinen Weg stellt sich Alexander Popov, welcher ebenfalls einiges an Erfahrung vorzuweisen hat und die weite Anreise nicht antritt, um als Verlierer zurückzukehren.

Screenshot

VALENTIN KRYZHANOVSKI VS EUGEN DELL

Der unglücklich verletzte Dejan Radulovic, welche gegen den Wittlicher Eugen Dell antreten sollte, wird durch einen ihm ebenbürtigen Kontrahenten ersetzt: Valentin Kryzhanovski aus St. Petersburg! Der russische Athlet ist in seinem Heimatland kein unbeschriebenes Blatt und will jetzt auch in der deutschen MMA Szene Fuß fassen.

Screenshot
Background Image

GRANDPRIX

GRANDPRIX 61 KG

Screenshot

GRANDPRIX 66 KG

Vier Kämpfer - drei verschiedene Nationalitäten ! In unserem Grandprix bis 66 kg wird es international. In der Vorrunde trifft Iraskha Khizriev auf Islam Dulatov, sowie Khurshed Kakhorov auf Anatoliy Adzhamyan trifft. Im Finale drehen die Gewinner dann noch einmal richtig auf und geben alles, auf der Jagd nach dem Gürtel!

Screenshot

GRANDPRIX 70 KG

Heiß her geht es in unserem Tournament bis 70 kg: In den Vorrunden treffen zum einen der Dresdner Abubakar Sabirov und der Franzose Louison Prauthois, sowie Timur Labazanov und Igor Nedoboy aufeinander. Die Gewinner dieser Vorkämpfe erhalten am selben Abend die Chance, den IFC Gürtel mit nach Hause zu nehmen! Trotz bunt gemischter Nationalitäten und Kampfstile haben die jungen Athleten eins gemeinsam: das Ziel die Heimreise nicht als Verlierer anzutreten!

Screenshot